Alissa und Pascal wohnen im schönen Bayern in der nähe von München. Gebürtig sind die beiden allerdings Niederrheiner und so haben sie hier ihre Familie und auch Freunde. Geplant war eine etwas größere Hochzeit. Nun wurde es eine Coronahochzeit. Zwei Tage vor der Hochzeit trafen wir uns bei Alissas Eltern in Moers zum Kennenlerngespräch. Jetzt stand ich vor dem Standesamt in Kamp-Lintfort auf Kloster Kamp und hatte beinnahe den Bräutigam nicht wieder erkannt. Ganz in Manier eines guten Bräutigam war Pascal für seine Alissa noch beim Frisör. Beim Eintreffen der Braut, haben sich alle im Rokokosaal des Kloster versammelt. Nach einer wundervollen Trauung und Beglückwünschung sind Alissa, Pascal und Ich in der Klostergarten gegangen. Der Klostergarten ist diese Jahr Teil der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort und somit besonders gut geeignet für die wohl wichtigsten Fotos im Leben eines Paares. Nach einem schönen Paarshooting ging es zur Kirchlichentrauung zurück hoch ins Kloster-Kamp.

Standesamtliche und Kirchliche Trauung auf Kloster Kamp in Kamp-Lintfort

You may also like

Back to Top