Eine grenzenlose Inspirationsquelle bietet die Plattform Pinterest. Legt euch einfach Pinwände an. Sogenannte Moodboards Ich haben ebenfalls einen Account und Boards mit Hochzeitsfotos von mir aber noch wichtiger auch von anderen Hochzeitsfotografen. Schaut doch mal vorbei:


Wenn ihr an einem gewissen Punkt eurer Hochzeitsplanung angekommen seid, haltet Euch von weiteren Inspirationsquellen fern. Geschmack kann sich ändern. Das erfahre ich selbst auch bei meiner Nachbearbeitung der Hochzeitsbilder. Hochzeiten aus dem letzten Jahr können sich schon mal leicht von aktuellen Hochzeitsreportagen unterscheiden, da sich auch mein Verständnis von schönen zeitlosen Hochzeitsfotos immer weiter entwickelt. Ist man in der Hochzeitsforbereitung dann aber schon so weit fortgeschritten, schaden weitere Ideen und Inspirationen mehr, als sie nutzen.

You may also like

Back to Top